☘ Müsliriegel

IMG_1232

Für ca.18 Stück

1 Cup braunen Zucker, 100g Butter (ersatzweise Kokosfett), ½ Cup Aprikosenmarmelade und ¼ Cup Ahornsirup in einer Pfanne schmelzen lassen.

3 Cups Müsliflocken (z.B. Reisflocken, Hirseflocken oder Buchweizenflocken), 1 Cup Kürbiskerne, 1 TL Lebkuchengewürz, 1 Cup Sesam, ½ Cup Kokosrsapel, 1 TL Vanillezucker und 1 Cup Rosinen in einer großen Schüssel gut vermischen.

Geschmolzene Buttermasse dazugeben und alles auf ein gefettetes Backblech drücken. Bei 180°C für 25 Min. backen, abkühlen lassen und in Riegel schneiden. Mit Schokolade verzieren.

⏳ ca. 45 Minuten

 

Advertisements

★ Gemüse-Tajine

tajine-web

Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. 2 rote Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten, dazugeben und glasig dünsten.

1 TL schwarzer Pfeffer gemahlen, 1 gehäufter TL Kreuzkümmel, 1/2 TL Kurkuma und 1 TL Zimt in einem Mörser vermengen und in den Topf geben.

1 Aubergine, in kleine Stücke geschnitten, 4 Kartoffeln, geschält und geviertelt, 1 Süßkartoffel, in kleine Stücke geschnitten und 2 Paprika, in Streifen geschnitten, dazugeben und andünsten. Salzen.

Wenn das Gemüse weich wird 6 Artischockenherzen aus dem Glas, halbiert, 1 Hand voll grüne Bohnen, halbiert, 1 Dose Tomaten, geschält,1 Glas Wasser, 1 EL Tomatenmark, 1 Hand voll Korianderblätter, gehackt, ein paar Rosinen und getrocknete Aprikosen klein gehackt, sowie 1 Hand voll schwarze Oliven, entkernt, dazugeben und aufkochen lassen. Bei geringer Hitze so lange köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist und die Soße eine sämige Konsistenz hat.

Dazu Reis, geröstete Cashewkerne und frischen Koriander.

⏳ ca. 1.5 Stunden